STUMMFILMREISE NACH INDIEN - 2011

Auf Einladung des österreichischen Kulturforum in Delhi begleitete ich im Jänner 2011 österreichische Stummfilme. Eine völlig andere Welt, in der sich die völlig andere Welt der Stummfilme nochmals verändert. Neben den Aufführungen viele Gespräche mit Filmfreunden und Fachleuten, dazwischen alles aufsaugen, was Indien bietet - einen Traum an Farben, Bewegung, Lauten, überwältigend in jedem Fall.Mit Dank an alle, die dieses Abenteuer ermöglicht haben, allen voran Frau Viktoria Wagner vom Kulturforum in Delhi.



India International Centre - Delhi - mein erster Auftrittsort
vor dem Filmarchiv in Pune
das alte Filmarchivgebäude in Pune
vor dem Auftritt im FTII  -  Film and Television Institute of India, Pune
Film and Television Institute of India - frühere Filmstudios
FTII - Film and Television Institute of India - Indiens Filmeliteschule
Jehangir Batiwala und Gattin, Chairman der Poona Music Society
Prof. Gayatri Chaterjee, Film Institute Pune
Entertainment Society of Goa - 3. Aufführungsort - das "Cannes des Ostens"
Ankündigung in Goa
Qutub Minar Monument Delhi
Markt in Delhi
heiliger Gegenverkehr
Bazaar
Gewürzmarkt
das schmalste Geschäft
im Lodi - Park, Delhi
Highway - Stehplatz
Amber Fort bei Jaipur
Jal Mahal, bei Jaipur
... heim von der Arbeit ...
Kaffeekränzchen?
Danke für die perfekte Pose!!
Blick auf das Amber Fort
Jaipur - Blick vom Hotel
Hawa Mahal - Jaipur
Amber Fort
City Palace Museum - Jaipur
Jantar Mantar - Jaipur (Observatorium)
Albert Hall Museum - Jaipur
Fort bei Agra
... auch die Bienen schwärmen von der Pracht ...
Taj Mahal - neue Sicht
Seitengebäude Taj Mahal
Yamuna - Fluss vom Taj Mahal aus gesehen
Warteschlange
einmal weniger Symmetrie ...
einmal mehr Symmetrie
Schneider müsste man sein (in Faridabad)
am Weg zum Parvati Hill (über 100 Stufen)
am Parvati Hill (Pune)
am Mula River
Aga Khan Palace (hier war Gandhi inhaftiert)
Gandhi Grabstätte
Gandhi - Zimmer
raus aus Pune, und hinauf auf den Berg
... vorbei am Staudamm ...
zwischen Pune und Mumbai
Goa - vergessenes Portugal?
Goa - allgegenwärtiges Portugal
... und altes Indien
indischer Reis
ja, der ist echt!
Spice Plantation
Goa - Alltag
portugiesisches Erbe - Namen
Coco Beach
Aguada Fort (17.Jh.)
Calangute Beach
Abschied  Panorama:
Suchmaschinenoptimierung mit SuchTicker.de